Zum Inhalt springen
Schuldner- und Insolvenzberatung
Schuldner- und Insolvenzberatung
Schuldner- und Insolvenzberatung
Schuldner- und Insolvenzberatung
Schuldner- und Insolvenzberatung

Die allgemeine Sozialberatung

individuell und persönlich

Die Allgemeine Sozialberatung bietet allen Menschen in sozialen und psychosozialen, finanziellen und gesundheitlichen Problemsituationen eine einfach zugängliche und kostenlose Beratung an.

Ziel ist es, deren materielle Existenz und Handlungsfähigkeit wieder herzustellen. Egal, mit welchem Problem Menschen zu uns kommen: die Frage nach der Existenzsicherung steht im Mittelpunkt der Beratung. Wir prüfen gesetzliche Ansprüche und stellen sicher, dass sie geltend gemacht werden. 

Wo es notwendig und sinnvoll ist, werden Klient*innen in spezialisierte Beratungsstellen vermittelt. Unsere ganzheitliche Beratung umfasst alle Lebenslagen: Arbeit, (Aus-)Bildung, Gesundheit, Wohnen, gesellschaftliche Teilhabe, Einkommen. Hierbei geht es um persönliche, pädagogische, psychologische oder rechtliche Fragen. 

Unsere erfahrenen Sozialarbeiter*innen bieten persönliche Beratungsgespräche in der Innenstadt, in Beuel und in Bad-Godesberg an. 

  • in Krisensituationen
  • bei Ihrer Existenzsicherung
  • bei Ihrer Haushalts- und Budgetplanung
  • bei Fragen zur Sozialgesetzgebung
  • bei Antragstellungen zu Sozialleistungsansprüchen (z.B. Bildungs- und Teilhabepaket, Bonn-Ausweis, Arbeitslosengeld II / Bürgergeld, Wohngeld)

  • Wir unterliegen der Schweigepflicht und behandeln jeden Fall vertraulich
  • Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Antworten und Lösungen
  • Wir arbeiten nach einem ganzheitlichen Beratungsverständnis
  • Wir orientieren uns an den Grundsätzen der Freiwilligkeit und der Selbstbestimmung der Ratsuchenden
  • Wir bieten bedarfsgerechte und individuelle Hilfe, indem wir Caritas-interne Angebote und das weitere soziale Netzwerk mit einbeziehen

Gerade in kritischen Lebenssituationen wie Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Scheidung kann es schwer sein, selbst die Situation zu lösen: Eins führt zum anderen und die Probleme werden immer komplexer. Wir helfen Ihnen dabei, die Lage wieder in den Griff zu bekommen. Eine existenzsichernde Beratung zählt zu unseren wichtigsten Aufgaben in der Allgemeinen Sozialberatung. Unser Team kennt sich mit der entsprechenden Gesetzeslage gut aus. Wir geben Ihnen Orientierung im Behördendschungel und helfen bei Ihren nächsten Schritten.

J. Unterburger (Leitung)

C. Müller (Sekretariat)

L. Krebs

V. Markin

V. Novy

C. Render-Möllmann

K. Pfingsten

Die Allgemeine Sozialberatung hilft weiter –

bedarfsgerecht, vertraulich und kostenlos.

Wenn Sie unsere Beratung in Anspruch nehmen möchten, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin: 

Eine weitere Anlaufstelle, speziell für Menschen die überschuldet oder von Überschuldung bedroht sind, ist die Zentrale Schuldnerberatung Bonn. Die Schuldnerberatung ist eine Kooperation von Caritasverband und Diakonischem Werk in Bonn. 
Die Beratungsgstelle ist unter der Telefonnummer 0228-969660 erreichbar.