Zum Inhalt springen
esperanza
esperanza
esperanza
esperanza
esperanza

Beratung und Hilfe vor, während und nach der Schwangerschaft

esperanza ­–Schwangerschafts-, Eltern- und Väterberatung

Schwangerschaft und Geburt sind wichtige Lebensereignisse. Neben oftmals großer Freude können viele Fragen sowie vielleicht auch Sorgen damit einhergehen. Unsere erfahrenen Berater*innen sind für Sie da: Egal welche Themen Sie bewegen. Ob zur Familienplanung, zur Schwangerschaft und zur Geburt. Ob Sie sich auf das Leben mit Ihrem Kind freuen oder sich Sorgen machen, wie Sie ein Leben mit Kind überhaupt bewältigen können. Ob Sie mit Ihrer*Ihrem Partner*in den neuen Lebensabschnitt starten oder ob Sie alleine sind – esperanza bietet Ihnen eine kompetente Anlaufstelle.

Zu allen Themen vor, während oder nach Ihrer Schwangerschaft erhalten Sie bei uns individuelle Beratung und konkrete Hilfe; nach der Geburt auf Wunsch auch bis zum 3. Lebensjahr Ihres Kindes. 

Unser Angebot richtet sich an alle Menschen, ganz explizit auch an Männer und nicht binär identifizierte Personen. Alles bleibt dabei vertraulich und anonym, wir garantieren einen sicheren Datenschutz.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Wir beraten Sie

  • bei Konflikten, die durch die Schwangerschaft ausgelöst wurden

  • bei persönlichen Lebens- und Beziehungsfragen

  • bei Fragen der Pränataldiagnostik und bei zu erwartender Behinderung des Kindes

  • bei finanziellen und sozialrechtlichen Fragen: Leistungen SGB II, Kindergeld, Elterngeld, Umgangs- und Sorgerecht etc.

  • bei einem möglichen Antrag an die Bundesstiftung „Mutter und Kind“

Wir begleiten Sie

  • bei Ihren ersten Schritten als Eltern
  • wenn Sie Ihr Kind als Mutter oder Vater allein erziehen
  • wenn Sie nach der Geburt des Kindes in eine Krise geraten
  • nach einer Fehl- bzw. Totgeburt
  • nach einem Schwangerschaftsabbruch

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen.

Unsere spezifischen Angebote

Die Rollen von Vätern und Müttern innerhalb des Familienlebens haben sich in den letzten Jahrzehnten gewandelt. Immer mehr Männer wollen ihre Vaterrolle aktiv leben und wollen eine Beziehung zu ihrem Kind von Anfang an. Das kann eine große Freude, aber auch eine echte Herausforderung sein. Zum Beispiel, wenn eine Schwangerschaft nicht geplant war, wenn es Konflikte mit der Partnerin gibt oder es schwerfällt, eine Beziehung zum Kind aufzubauen. Bei diesen und vielen anderen Themen rund um Schwangerschaft, Kind und Vaterrolle unterstützen wir Väter und werdende Väter ganz gezielt und individuell.

Wir bieten Ihnen:

  • Beratung für werdende und junge Väter
  • Begleitung in Konflikt- und Krisensituationen
  • Informationen zu rechtlichen Fragen
  • Paargespräche zusammen mit einer Beraterin
  • Info-Veranstaltungen, Vater-Kind-Wochenenden, Gruppenangebote uvm.

Dokument zum Downloaden

Unsere therapeutisch geschulten Berater*innen unterstützen Eltern ab der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr des Kindes beim Eltern-Werden, Paar-Bleiben oder Eltern-Bleiben trotz Trennung. Welche Themen auch immer Sie als Eltern belasten, bei uns finden Sie in vertraulicher Atmosphäre Unterstützung und Begleitung, um Ihre individuellen Probleme konstruktiv zu lösen.

Wir bieten Ihnen:

  • die Stärkung Ihrer Elternkompetenz 
  • die Erweiterung Ihrer Handlungsspielräume 
  • Orientierung bei Trennung oder Scheidung 
  • begleitende Gespräche bei Kinderwunsch

Dokument zum Downloaden

Der Tod eines Kindes ist so einschneidend, dass Eltern sich oft fühlen, als wäre ein Stück von ihnen selbst gestorben. Das Leben hat in diesem Moment keine Perspektive mehr und viele Eltern fühlen sich orientierungslos. Mit individuellen und sensiblen Unterstützungsangeboten stehen unsere therapeutisch geschulten Berater*innen Ihnen in dieser schweren Zeit zur Seite. 

Bei uns bekommen Sie:

  • Raum, über Ihren Verlust und Ihre Gefühle zu sprechen
  • Hilfe, um Ihre individuellen Bewältigungsstrategien zu entwickeln
  • Unterstützung, beim Entdecken Ihrer Ressourcen

Dokument zum Downloaden

Unsere hauptamtlichen Mitarbeitende erhalten Unterstützung durch Freiwillige – so sind wir in der Lage, weitere Angebote für werdende und junge Familien anzubieten und aufrecht zu erhalten. 

Hierzu gehören:

  • der Besuchsdienst „Hallo Baby“ im St.-Marien-Hospital
  • unsere ehrenamtliche Familienpat*innen
  • der esperanza Kinderladen

Weitere Informationen zum Ehrenamt bei esperanza finden Sie auf: www.esperanza-ehrenamt.de

Das Netzwerk für beste Beratung: esperanza - Hilfe- und Beratungsnetz 

Die esperanza – Schwangerschafts-, Väter- und Elternberatung der Caritas Bonn ist Teil eines großen Netzwerks im Erzbistum Köln. Hier finden Sie weitere Informationen.

Sie haben die Wahl – unsere Formen der Beratung

Persönlich 
Offene Sprechstunde
Montags 10-12 Uhr
oder nach Vereinbarung mit unseren Berater:innen

Telefonisch
Telefonische Erreichbarkeit unseres Sekretariats
Mo bis Fr 10-12 Uhr unter Tel.: 0228-108258  
oder nach Vereinbarung mit unseren Berater*innen

Online
Online-Beratung über das Portal des Deutschen Caritasverbandes:  www.beratung-caritasnet.de  

Videoberatung per Teams oder Zoom
nach Vereinbarung mit unseren Berater*innen

Ihr Kontakt zu uns

esperanza

esperanza

Dyroffstraße 7
53113 Bonn

Susanne Absalon

Einrichtungsleitung und Schwangerschaftsberatung

Marcel Maus

esperanza Schwangerschafts-, Eltern- und Väterberatung

Christina Lenkeit-Blasius

esperanza Schwangerschafts- und Elternberatung

Angela Herhaus

esperanza Schwangerschaftsberatung