Zum Inhalt springen
BikeHouse
BikeHouse
BikeHouse
BikeHouse
BikeHouse

Bike-House

Das Jobprojekt

AZAV

Bonn hat ein Herz für Fahrradfahrer*innen – natürlich auch die Bonner Caritas.

In unserem Bike-House im Bonner Norden dreht sich seit 1984 alles um gebrauchte Fahrräder. Vielen ist die Einrichtung noch unter dem Namen „Fahrradbude“ bekannt. Zum 30. Geburtstag wurde sie in „Bike-House“ umbenannt. 

Im Bike-House bieten wir:

  • Professionell aufgearbeitete gebrauchte Fahrräder zum Kauf ( incl. Gewährleistung) 
  • Reparatur von Fahrrädern
  • gebrauchte und neue Ersatzteile
  • technische Beratung & Information
  • Abholung von Radspenden im Stadtgebiet Bonn nach Terminabsprache

Im Angebot sind gebrauchte, sorgfältig instand gesetzte Herren-, Damen- und Kinderfahrräder sowie Ersatzteile und Zubehör zu günstigen Preisen. Reparaturen an Ihrem Fahrrad führen die Mitarbeitenden des Projektes unter fachlicher Anleitung durch.

Das Bike-House benötigt fortlaufend ausrangierte Räder, die nach Terminabsprache beim jeweiligen Spender im Bonner Stadtgebiet abgeholt werden.

Eine weitere Anlaufstelle für Radfreunde im Stadtgebiet ist die Radstation direkt am Bonner Hauptbahnhof. Hier können Fahrräder untergestellt und repariert werden.

Das Bike-House ist ein Qualifizierungsprojekt für arbeitslose junge Menschen im Alter von 16 bis 25 Jahren. Die Teilnehmer*innen erhalten hier eine vom Jobcenter Bonn unterstützte Qualifizierung und Beschäftigung und zugleich eine sozialpädagogische Förderung, damit ihnen der (Wieder-)Einstieg in eine Ausbildung oder das Berufsleben gelingt.

Das Bike-House bietet aktuell 17 Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Qualifizierungsangebot im Bereich Fahrradtechnik. Neben dem Erwerb von Grundlagenkenntnissen im Bereich Fahrradtechnik sind vor allem die Entwicklung von Arbeitstugenden, die Klärung von beruflichen Perspektiven sowie die Heranführung und Integration in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt die zentralen Ziele der Maßnahme.

Wir wollen arbeitsmarktfremde junge Erwachsene so unterstützen und schulen, dass sie beschäftigungsfähig sind und bleiben, und somit eine berufliche Zukunft entwickeln können. 

Wir bilden aus!

Das Bike-House ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb. Wir bilden zu Fahrradmonteur*innen (2 Jahre) und Zweiradmechatroniker*innen (3 1/2 Jahre) sowie in einer 3-jährigen Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/-frau aus.
Aktuelle Informationen zum Bike-House, Öffnungszeiten sowie Infos zu Reparaturservice und Radspenden finden Sie auf der Webseite des Bike-House:

Ihr Kontakt zu uns

Bike-House

Bike-House

Mackestraße 36
53119 Bonn

Leitung:  Bettina Kunze
Werkstattleiter: Manuel Reuter
Sozialpädagogin: Kirsten Bintig

Wie gefällt Ihnen das Bike-House?

Wenn Sie zufrieden mit Ihrem Einkauf bei uns waren, würden wir uns über eine nette Bewertung auf unserem Google-Profil freuen, damit auch neue Kund*innen en auf uns aufmerksam werden.