Zum Inhalt springen
Beratungsstelle Eltern, Kinder und Jugendliche
Beratungsstelle Eltern, Kinder und Jugendliche
Beratungsstelle Eltern, Kinder und Jugendliche
Beratungsstelle Eltern, Kinder und Jugendliche
Beratungsstelle Eltern, Kinder und Jugendliche

Beratungsstelle Eltern, Kinder & Jugendliche

Familien- und Erziehungsberatung für Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

Von der Geburt bis zum Erwachsenwerden des Kindes – jede Phase hat ihre schönen Seiten und Herausforderungen. Manchmal nehmen Letztere jedoch überhand. Dann können familiäre Probleme, Krisen oder Konflikte zu belastenden Situationen führen. Das Team der Beratungsstelle mit Psycholog*innen, Sozialarbeiter*innen und Sozialpädagog*innen berät und unterstützt Sie / euch gerne in solchen Fällen. 

Unsere Hilfen sind kostenlos und vertraulich. Sie können von Eltern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsene bis 21 Jahren in Anspruch genommen werden, wenn familiäre Probleme den Alltag belasten. Mit fast 50 Jahren Erfahrung stehen wir Ihnen / euch zur Seite – online, telefonisch oder vor Ort im Herzen von Bonn, in der Nähe des Hofgartens.

Melden Sie sich / melde dich einfach bei uns!

Wir sind für Sie / für euch da!

Wir beraten unabhängig von Herkunft und konfessioneller sowie sexueller Orientierung. Unsere Beratung ist kostenlos, und wir unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

  • wenn Sie sich um die Entwicklung Ihres Kindes sorgen oder Erziehungsfragen haben
  • wenn Sie an der Lösung von Problemen im Familienleben arbeiten möchten
  • wenn Ihr Kind Schwierigkeiten in Kita oder Schule, mit Eltern, Geschwistern oder Freunden hat
  • wenn Sie sich in Trennung und Scheidung befinden
  • wenn Sie sich in einer Krise befinden, aber zunächst keine therapeutische Hilfe benötigen

Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

  • wenn du Schwierigkeiten in der Schule hast
  • wenn du Probleme mit deinen Eltern, Geschwistern oder Freunden hast
  • wenn es dir gerade nicht gut geht, oder du dich in einer belastenden Situation befindest
  • wenn dich die Trennung deiner Eltern belastet
  • wenn du Identitäts- oder Sinnfragen hast
  • wenn kulturelle Unterschiede zu Schwierigkeiten in deiner Familie führen
  • wenn du Probleme in Ausbildung, Beruf oder Partnerschaft hast
  • wenn du von physischer oder psychischer Gewalt betroffen bist

Dann nimm gerne Kontakt zu uns auf oder nutze unsere anonyme Online-Beratung!

Mehr zu unserer Arbeit für junge Menschen kannst du in unserem Jugendflyer erfahren.

  • wenn Sie Unterstützung im Umgang mit den Ihnen anvertrauten Kindern und Jugendlichen benötigen
  • wenn Sie eine anonyme Fallbesprechung wünschen
  • wenn Sie an fachspezifischen Veranstaltungen und Workshops teilnehmen möchten

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Unser aktuelles Programm mit allen Veranstaltungen und Angeboten finden Sie hier.

Sprachen

We can offer counseling in English.

Ofrecemos asosaramiento psicopedagógica en español. 

Nós oferecer orientação psicopedagógica em português

نحن نقدم الاستشارات أيضا باللغة العربية.

 

  • Einzelgespräche
  • Elterngespräche
  • Familiengespräche
  • Familientherapie
  • Psychosoziale Diagnostik
  • Beratung vor Ort in Familienzentren und Schulen

Außerdem bieten wir Beratung für Fachkräfte wie Lehrer*innen, Erzieher*innen und Menschen in sozialen und pädagogischen Berufen, die sich Sorgen um die Entwicklung der ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen machen oder präventiv arbeiten möchten.

Sie haben / du hast die Wahl:

Wir bieten vielfältige Formen der Beratung an

Persönliche Beratung

Beratung vor Ort

Videoberatung

Videoberatung

Telefonberatung

Telefonberatung

Walk & Talk Beratungsspaziergänge

Walk & Talk Beratungsspaziergänge

Online-Beratung

Beratungsstelle Bonn QR Code

Unsere Onlineberatung

Wer Interesse an einer Online-Beratung hat, kann die Vorteile der geschützten Online-Beratung nutzen.

Dafür einfach den QR-Code scannen oder hier klicken.

  • Die Onlineberatung ist vertraulich, persönlich und kostenfrei.
  • Die Onlineberatung ist SSL verschlüsselt.

Unsere spezifischen Angebote

  • Interkulturelle Familien- und Erziehungsberatung für Eltern, Jugendliche und Kinder mit Migrationshintergrund 
  • Psychosoziale Beratung für Familien mit Fluchterfahrungen 
  • Schulungen von Fachkräften im Hinblick auf kultursensibles Arbeiten
  • Präventionsveranstaltungen 
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit 
    • Haus Mondial 
    • VielinBusch 
    • Schulen 
    • Städtische Beratungsstelle

Für Kinder und Jugendliche, die von sexueller Gewalt betroffen sind, aber auch für Angehörige und Bezugspersonen bieten wir umfassende Unterstützung an. Von der Prävention über die Intervention in akuten Fällen bis hin zur Begleitung zu anderen Hilfsangeboten.

Für unsere Unterstützung zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an: Katharina.kurz@caritas-bonn.de 

 Hilfe und Rat in akuten Situationen bietet außerdem das Hilfe-Telefon Sexueller Missbrauch unter 0800 22 55 530.

  • spezifisches Angebot für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren
  • findet in der Regel einmal wöchentlich für mindestens 6 Monate statt
  • richtet sich an Kinder, die Schwierigkeiten haben in den Bereichen:
    • Konzentration
    • Aufmerksamkeit
    • Selbstwahrnehmung
    • Strukturiertes Arbeiten
  • Zusammenarbeit mit Schule (bei Bedarf)
  • unterstützt die Sorgeberechtigten im Rahmen der Elternberatung
  • wird durch tiergestützte Pädagogik begleitet (bei Bedarf und Wunsch Einsatz eines Hundes)

  • Beratung von Familien während und nach einer Trennung 
  • Klärung des Beratungsbedarfs bei anhängigen Familiengerichtsverfahren (mehr dazu in unserem Flyer "Eltern bleiben Eltern")
  • Gruppenangebote für betroffene Eltern und Kinder
    • „Kinder im Blick“ 
    • „Meine Eltern sind auch geschieden“ 
    • „Angebotene für Alleinerziehende“ 

Termine können Sie unterem Veranstaltungsprogramm entnehmen.

Niederschwellige Beratungsangebote vor Ort, im Bonner Norden:

  • wöchentliche Sprechstunde und Gruppenangebote im Jugendzentrum für Kinder, Jugendliche und Eltern sowie kollegiale Fallberatung 
  • Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Jugendhilfe 
  • Zusätzliche Beratungsangebote in einer Hauptschule und 2 Kitas 
  • Interkulturelle Beratung im Bildungs- und Familienzentrum VielinBusch

Unser neues Gruppenangebot, das Stresspräventionsprogramm „SNAKE“ richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren. 

  • Programm für Jugendliche, die z.B. Stress in der Schule, Probleme mit Freunden oder in der Familie haben
  • 8-Woche- Programm u.a. mit Themen wie
    • „Gedanken und Stress“
    • „Soziale Unterstützung“
    • „Entspannung und Zeitmanagement“ 

Aktuelle Termine für "SNAKE" bitte im Sekretariat erfragen!

Unser aktuelles Präventionsangebot

Vielen Problemen kann man vorbeugen, bevor sie sich zu Krisen ausweiten. Um Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien, aber auch Fachkräfte zu unterstützen, bieten wir regelmäßig Veranstaltungen zu verschiedenen Themen der Prävention an.

Alle Kurse, Workshops, Vorträge, Seminarreihen finden Sie hier in unserem Programmheft.

Unsere Kooperationspartner

An diesen Orten kooperieren wir mit den Verbund-Familienzentren in Form von regelmäßigen Sprechstunden, der Beratung des Fachpersonals und von Elternveranstaltungen

  • St. Nikolaus, Bonn-Kessenich
  • St Paulus, Bonn-Beuel
  • St. Thomas Morus, Bonn
  • Südviertel, Bonn-Bad Godesberg
  • St. Petrus, Bonn
  • Zwischen Rhein und Ennert, Bonn
  • Maria Magdalena, Bonn-Endenich
  • Am Ennert, Bonn-Holzlar
  • St. Servatius, Siegburg
  • An Rhein und Vorgebirge, Bornheim-Roisdorf
  • Mitten in Alfter, Alfter
  • Niederkassel-Nord
  • Am Ölberg, Königswinter
  • St. Martin, Bad Honnef
  • St. Rochus, Bonn-Brüser Berg
  • Familienzentrum Maria im Walde, Bonn
  • „VielinBusch“: Bildungs- und Familienzentrum (Projekt „Für Euch vor Ort“, Bonn Tannenbusch)

Folgende Schulen unterstützen wir im Rahmen einer Kooperation mit Sprechstunden für Schülerinnen und Schüler, der Beratung von Lehrerinnen und Lehrern sowie Informationsveranstaltungen und Workshops

  • Otto-Kühne-Gymnasium (fallbezogene Zusammenarbeit)
  • Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium (regelmäßige Sprechstunde)
  • Hardtberg-Gymnasium, Bonn (regelmäßige Sprechstunden)
  • Tannenbusch-Gymnasium, Bonn (regelmäßige Sprechstunden)
  • Jahnschule, Gemeinschaftsgrundschule, Bonn-Auerberg (regelmäßige Sprechstunden)
  • Karl-Simrock-Hauptschule, Bonn (regelmäßige Sprechstunden)
  • Hauptschule St. Hedwig Bonn (regelmäßige Sprechstunden)
  • Johannes-Rau-Hauptschule, Bonn-Bad Godesberg (regelmäßige Sprechstunden)
  • August-Macke-Schule, Bonn-Hardtberg (regelmäßige Sprechstunden)
  • Bertolt-Brecht-Gesamtschule, Bonn (fallbezogene Zusammenarbeit)
  • Integrierte Gesamtschule, Bonn- Beuel (fallbezogene Zusammenarbeit)
  • Marie-Kahle-Gesamtschule (regelmäßige Sprechstunde)
  • Elisabeth-Selbert-Gesamtschule (regelmäßige Sprechstunde)
  • GGS Jahnschule, Bonn-Graurheindorf (Sprechstunden und fallbezogene Zusammenarbeit)
  • St. Josef-Gesamtschule, Bad Honnef (fallbezogene Zusammenarbeit)
  • OGS Bonn-Holzlar (Beratung OGS-Team)
  • OGS Donatus, Bonn-Bad Godesberg (Beratung OGS-Team)
  • OGS Andreasschule, Bonn-Rüngsdorf (Beratung OGS-Team)
  • OGS St. Servatius, Bonn- Friesdorf (Beratung OGS-Team)

Ihr Kontakt zu uns

Unser Sekretariat hilft Ihnen gerne weiter

Sekretariat der Familien- und Erziehungsberatungsstelle

Sekretariat der Familien- und Erziehungsberatungsstelle

Hans-Iwand-Straße 7
53113 Bonn
Birgit Mehren-Heindrichs

Birgit Mehren-Heindrichs

Einrichtungsleiterin

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag: 8:30–13 Uhr und von 14–17 Uhr 
Freitags: 8:30–13 Uhr und 14–15:30 Uhr

Persönliche Beratungstermine sind nur nach Absprache möglich. Vereinbaren Sie einfach per Telefon oder E-Mail kurzfristig einen Termin mit uns!

Unser Team

Unsere Räumlichkeiten

Bei Fragen und Anmerkungen können Sie uns über unser Kontaktformular erreichen

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.